23.02.13 13:39 Uhr
 249
 

Günstig und sauber: ADAC nimmt VW Eco Up mit Erdgasantrieb unter die Lupe

Erst vor wenigen Wochen brachte Volkswagen mit dem Eco Up eine neue Erdgasversion seines ebenfalls noch recht neuen Kleinstwagens auf den Markt. Doch spart der CNG-Zwerg wirklich? Der ADAC hat den Test gemacht.

Prompt kann der VW Eco Up überzeugen und ist laut ADAC sogar günstiger als ein Elektroauto. Mit 3,1 Kilo pro 100 Kilometer kostet der VW Eco Up tatsächlich nur runde 3,60 Euro - damit ist der Eco Up günstiger als ein i-MiEV mit Elektroantrieb.

Obendrein kommt der VW Eco Up auf eine CO2-Emission von 107 g/km, was beim ADAC EcoTest vier Sterne bringt. In der Gesamtnote schafft der Wolfsburger mit Erdgasantrieb schließlich eine 2,4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, ADAC, Elektroauto, Erdgas
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen