23.02.13 12:49 Uhr
 917
 

Geisterfahrer stirbt auf A61: Polizei macht schockierende Entdeckung (Update)

Freitagabend machte sich ein 42-Jähriger ehemaliger Bundeswehrsoldat als Geisterfahrer auf der A61 auf den Weg. Nähe Peppenhoven krachte dieser Geisterfahrer in einen Lkw und verstarb noch am Unfallort (ShortNews berichtete).

Die Polizei fand dann in ihren Ermittlungen Schreckliches heraus: Zwei von vier Kindern des Mannes wurden in Erftstadt-Kierdorf Opfer eines Mordes.

Zwei Kinder und die Mutter überlebten das Drama, laut Nachbarn soll der Tat ein Streit der Eltern vorangegangen sein. Die Mutter der Kinder wird von Seelsorgern versorgt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ragman999
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Kind, Mord, Entdeckung, Geisterfahrer
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!