23.02.13 11:35 Uhr
 330
 

Benedikt XVI. - Mit seinem Rücktritt wird sein Twitter-Konto eingestellt

Am kommenden Donnerstag wird Papst Benedikt XVI. zurücktreten.

Gleichzeitig wird auch sein Twitter-Konto geschlossen. Einen Tag vorher soll die letzte Twitternachricht online gehen. Etwa 2,5 Millionen Menschen verfolgten seine Nachrichten auf Twitter.

Auch auf seinem englischen Twitter-Konto folgten ihm 1,5 Millionen Menschen. Ob der neue Papst den Kurzbotschaftendienst nutzen werde, ist noch unklar.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Rücktritt, Twitter, Papst Benedikt XVI.
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?