23.02.13 10:25 Uhr
 514
 

Rheinland-Pfalz: Schülerrückgang - Schule zahlt jetzt 500 Euro für jede Anmeldung

Deutschlands Schulen gehen die Schüler aus. Derzeit besuchen etwa 8,7 Millionen junge Menschen eine allgemeinbildende Schule. Seit dem Schuljahr 1998/99 nehmen die Schülerzahlen Jahr für Jahr stetig ab. So mussten in Sachsen-Anhalt im vergangenen Jahrzehnt etwa 160 Grundschulen deswegen schließen.

Auch in Rheinland-Pfalz hat eine Schule mit dem Rückgang von Schülerzahlen zu kämpfen und lockt jetzt mit Geld für jede Anmeldung. So werden nun 500 Euro für jede neue Realschul-Anmeldung ausbezahlt. Dieses Geld soll als "Startgeld" dienen und Schülern und Eltern beim Kauf der Materialien unterstützen

Um den Schulstandort halten zu können, müsste die betroffene rheinland-pfälzische Verbandsgemeinde auf diese Weise bei den noch fehlenden Anmeldungen insgesamt noch 25.500 Euro aufwenden.


WebReporter: Nick44
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Geld, Schule, Speicher, Anmeldung
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2013 11:13 Uhr von Phyra
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch kein wunder, dass realschulen und co die schueler ausgehen, immerhin macht die bundesregierung alles um den standart eines gymnasiums so weit zu druecken, dass selbst die daemlichsten schueler dort akzeptiert werden, nur , dass sich keine rungerecht behandelt fuehlt >_>
Kommentar ansehen
23.02.2013 14:53 Uhr von bpd_oliver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Keine schlechte Idee, die Zahlung sollte aber an eine Bedingung geknüpft sein: sollte der Schüler überwiegend durch Fehlstunden glänzen, ist die Summe sofort zurückzuzahlen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?