23.02.13 09:42 Uhr
 502
 

Nach iPhone und Android: Jetzt kommt das erste Firefox-Handy

Schon im Sommer soll ein ganz neues Smartphone mit völlig neuem Betriebssystem den Markt für weniger als 100 Euro aufrollen: Das Firefox-Handy.

Das "One Touch Fire" wird von Alcatel gebaut und soll auf dem Mobile World Congress in Barcelona der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Besonders das neue Betriebssystem Firefox OS soll für Aufsehen sorgen.

Die Deutsche Telekom will das Gerät offenbar schon im Sommer für weniger als 100 Euro verkaufen, zunächst in Polen, im Anschluss aber auch in anderen Staaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, iPhone, Android, Firefox, Vorstellung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2013 11:24 Uhr von Retrogame_Fan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wette das kackt ab!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simpsons-Erfinder Matt Groening kreiert neue Animationsserie für Netflix
Österreich: Druckerei zahlt wegen Kleberskandal 500.000 Euro Schadenersatz
Regensburg: Anklage gegen Oberbürgermeister wegen Bestechlichkeit erhoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?