22.02.13 21:53 Uhr
 265
 

Kritik: Karl Lagerfeld lästert über den Kunstmarkt

Karl Lagerfeld hat sich jetzt zu Wort gemeldet und kein gutes Wort über Kunstwerke verloren.

Demnach seien die Preise für die Kunststücke für ihn übertrieben hoch. Er erklärte, dass er genug reiche Leute kennt, denen man im Wohnzimmer sofort ansieht, wie viel deren Kunstobjekte gekostet haben. Viele seien dabei in seinen Augen einfach viel zu überteuert und gar nicht den Preis wert.

"Denn meistens hätten sie diese Kunst schon früher für weniger Geld kaufen können, aber es hat denen wahrscheinlich erst einen Kick gegeben, als die Kunst teuer war", erklärte er.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kritik, Preise, Karl Lagerfeld, Kunststück
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl Lagerfeld steht zu umstrittener Flüchtlingsaussage und kritisiert AfD
Karl Lagerfeld irritiert mit Meinung zu Flüchtlingsaufnahme in Deutschland
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2013 21:59 Uhr von zipfelmuetz
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
und? ich finde seine "Mode" auch grottenhässlich und überteuert... sein Style ist auch irgendwie naja...
Kommentar ansehen
22.02.2013 22:01 Uhr von Katzee
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Er lästert nicht sondern sagt die Wahrheit. Für viele Möchte-Gern-Kunstkenner besteht der Wert eines Kunstwerks einzig im Kaufpreis, mit den sie protzen können. Sie würden einen Monet, Chagall oder Pikasso nicht erkennen, wenn ihnen der Name des Künstlers in Neon-Leuchtbuchstaben entgegen schreien würde.

Und für viele "Künstler" besteht die Kunst einzig und allein darin, ihre Machwerke zu einem hohen Preis zu verkaufen.
Kommentar ansehen
22.02.2013 22:25 Uhr von Deejah
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Kunst kommt von Können
Man sollte bei solchen Diskussionen beachten das jeder Mensch in der Lage ist Kunstwerke zu schaffen wenn er sich genug Zeit für die Details nimmt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl Lagerfeld steht zu umstrittener Flüchtlingsaussage und kritisiert AfD
Karl Lagerfeld irritiert mit Meinung zu Flüchtlingsaufnahme in Deutschland
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?