22.02.13 21:47 Uhr
 408
 

EVGA will GeForce GTX Titan "HydroCopper" zeigen

Vor Kurzem stellte "Nvidia" die mit Abstand schnellste Grafikkarte "GeForce GTX Titan" vor, die mit einer ultra-extremen Geschwindigkeit aufwartet und absolut alles in den Schatten stellt (ShortNews berichtete).

Doch EVGA will jetzt noch eine bessere Leistung erzielen. Es ist unklar - wie schnell die Grafikkarte wirklich wird. Sicher ist, dass sie einen Wasserkühler an Bord haben wird.

Doch da sich die normale Grafikkarte bereits bei einem Preis von 940 Euro bewegt, ist es mehr als wahrscheinlich, dass die EVGA-Karte die 1.000-Euro-Skala sprengen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafikkarte, Titan, GeForce, Nivida
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2013 08:22 Uhr von Seravan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wollt gerade sagen....
ultra-extremen Geschwindigkeit...

die nächste Steigerungsform wird bestimmt noch ein Stück "ultra-extrem" sinnfreier

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?