22.02.13 18:51 Uhr
 3.001
 

Fußball/Real Madrid: Jose Mourinho und Cristiano Ronaldo wollen im Sommer gehen

Trainer Jose Mourinho und Superstar Cristiano Ronaldo wollen den Verein Real Madrid verlassen.

Mourinho ist mit der Situation bei Real unzufrieden. International und auch national läuft es für Real schlecht. Der "Daily Star" berichtete außerdem, dass Manchester United Cristiano Ronaldo zurückholen will.

Ronaldo sagte: "Mein Herz schlägt immer noch für ManUnited. Ich liebe die Stadt, habe mich dort stets wohlgefühlt. Und vor allem habe ich ein gutes Verhältnis zu Coach Ferguson. Wir tauschen uns immer noch regelmäßig aus."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sommer, Cristiano Ronaldo, José Mourinho
Quelle: www.sport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madrid: Cristiano Ronaldo bereit, 14 Millionen Euro bei Gericht zu hinterlegen
Fußball: Cristiano Ronaldo muss wegen Steuerhinterziehung persönlich vor Gericht
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2013 01:16 Uhr von sicness66
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die seriöse Seite sport.de zitiert die noch viel seriösere Seite Daily Star. Wieviel soll denn ManU für Ronaldo blechen, der hat noch Vertrag ? 100 Millionen + 2 Spieler oder was ?

Und Manchester ist ne schöne Stadt ? Also bitte...
Kommentar ansehen
23.02.2013 08:03 Uhr von Insane99
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wenn er sich so wohlgefühlt hat warum hat er sich dann überhaupt erst da verpisst der geldgeile affe

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madrid: Cristiano Ronaldo bereit, 14 Millionen Euro bei Gericht zu hinterlegen
Fußball: Cristiano Ronaldo muss wegen Steuerhinterziehung persönlich vor Gericht
Fußball: FC Bayern München dementiert Interesse an Cristiano Ronaldo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?