22.02.13 17:59 Uhr
 485
 

"Slayer" äußern sich zu Lombardo-Rauswurf

Nachdem sich die Thrash Metal-Könige "Slayer" von Schlagzeuger Dave Lombardo getrennt haben, hat die Band nun eine offizielle Stellungnahme veröffentlicht. Man stimme mit Lombardo nur in dem Punkt ein, dass dieser der Band eine Woche vor Tourbeginn neue Vertragsbedingungen präsentiert hätte.

"Der Band war es in dieser kurzen Zeit unmöglich zu einer Einigung zu kommen. Hinter dieser Sache steckt weit mehr, als Herr Lombardo preisgegeben hat, aber aus Respekt wird Slayer dies nicht weiter kommentieren", so die Stellungnahme weiter.

Auf der Tour durch Australien wird nun Jon Dette als Schlagzeuger zur Band stoßen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Metal, Rauswurf, Slayer
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2013 17:59 Uhr von Borgir
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das klingt gar nicht gut. Wollen wir hoffen, dass es sich dabei nicht um ein ernsthaftes Problem handelt und sich beide Seiten wieder einkriegen.
Kommentar ansehen
22.02.2013 19:08 Uhr von Mancman22
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dette ist als ehemaliges Bandmitglied zwar nicht ganz unlogisch, aber für mich ist Slayer nur mit Lombardo das Original!
Außerdem scheint Dette als Mensch nicht ganz einfach zu sein, aber wohl günstiger....
Kommentar ansehen
23.02.2013 01:18 Uhr von Heuwerfer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das eigentlich noch wirklich Slayer, was da nun aktuell auf Tour ist?

Statt Jeff Hanneman, der sich noch immer von einer durch einen Spinnenbiss verursachten Infektion erholt, ist nach wie vor Gary Holt von Exodus als Gitarrist dabei, und nun wird auch noch Dave Lombardo von Jon Dette ersetzt.

Bisher waren immer zumindest 3 der Gründungsmitglieder dabei, aber jetzt verbleiben nur noch Kerry King und Tom Araya.

Für mich gibt es jedenfalls nur einen wahren Drummer bei Slayer, und das ist Dave Lombardo.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?