22.02.13 17:53 Uhr
 1.332
 

40 Prozent aller Lastwagenfahrten sind laut "Auto Bild" unnötig

Laut der Zeitschrift "Auto Bild" sind 40 Prozent aller Lastwagenfahrten unnötig. Ausschlaggebend ist, dass die Verpackungen zu groß sind und es nach der Auslieferung der Ware oft keinen neuen Transportauftrag gibt und es daher zu einer Leerfahrt kommt.

"Von vornherein ist jede Menge unnötige Luft im Gepäck. Der Umweltaspekt könnte Unternehmen zum Umdenken bewegen", so heißt es von der Spedition Dachser.

Der Möbelmarkt IKEA sorgt bereits bei der Entwicklung eines Produktes dafür, dass die kleinstmögliche Verpackungen zum Einsatz kommt. Die Otto Group arbeitet ebenfalls daran, die Versandkartons zu verkleinern. So könnten pro Jahr 500 LKW-Fahrt bei Otto wegfallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Bild, Auto, Prozent, LKW, Auto Bild
Quelle: www.communicationconsultants.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!