22.02.13 17:15 Uhr
 538
 

"Slayer" werfen Dave Lombardo wegen finanzieller Unstimmigkeiten raus

Dave Lombardo ist nicht mehr Schlagzeuger der Thrash-Metal-Band "Slayer". Gitarrist Kerry King und Sänger Tom Araya haben ihre Drohung wahr gemacht und Lombardo aus der Besetzung für die anstehende Tour durch Australien gestrichen. Ersatz sei schon gefunden, so King.

Grund für den Rauswurf Lombardos sind finanzielle Unstimmigkeiten. "Ich bin 2012 rund um den Globus getourt und habe dafür bis auf einen kleinen Vorschuss kein Geld bekommen. Man sagte mir dann auch noch, ich würde erst bezahlt werden, wenn ich einen Vertrag unterschreibe", so Lombardo.

Allerdings ging aus dem Vertrag weder der Geldfluss Richtung Management hervor noch gewährte man Lombardo Einblick in die Finanzen. Ein Statement seitens der restlichen Bandmitglieder steht noch aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Band, Metal, Rauswurf, Slayer
Quelle: www.regioactive.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2013 17:15 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja, da kann ich Dave verstehen. Ein Vertrag der im Prinzip vollkommene Ahnungslosigkeit in Sachen Finanzen vorgibt geht gar nicht. Das geht vielleicht für einen Ersatz-Musiker aber nicht für eine Institution bei Slayer wie Dave Lombardo.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?