22.02.13 14:33 Uhr
 203
 

Aschaffenburg: Zwei Mädchen getötet - Mutter unter Verdacht (Update)

In Aschaffenburg fanden Polizeibeamte zwei tote Mädchen in einer Wohnung (ShortNews berichtete).

Nach den ersten Ermittlungen gibt es starke Verdachtsmomente gegen die Mutter der zwei und drei Jahre alten Mädchen.

Die Beamten hatten beim Auffinden der Kinder noch versucht, diese zu reanimieren, doch ohne Erfolg.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mutter, Mädchen, Verdacht, Aschaffenburg
Quelle: www.pz-news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2013 14:48 Uhr von OliDerGrosse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tragisch ... wirklich tragisch.
Kommentar ansehen
25.02.2013 07:10 Uhr von Redditor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheisse, wie kann man sowas bloß tun... unbegreiflich wie man seine eigenen Kinder töten kann

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?