22.02.13 13:52 Uhr
 315
 

Nürnberg: Massenschlägerei von Fußballfans nach Hip-Hop-Konzert

In einer Nürnberger Diskothek fand am Abend des gestrigen Donnerstags ein Hip-Hop-Konzert statt. Nach dem Konzert trafen rivalisierenden Fußballfans aufeinander.

Die zwei Gruppen gingen mit je 25 Leuten aufeinander los, was eine Zivilstreife der Polizei beobachtete. Als uniformierte Streifen zum Einsatzort kamen, hörte die Schlägerei auf und alle flüchteten.

Laut Polizei gehörten sie zur Frankfurter und der Nürnberger Ultra-Szene. Es wurden 34 Personen festgenommen.