22.02.13 12:59 Uhr
 155
 

Netapp stellt vollkommen neues All-Flash-Storage-Array vor

Ein Speichersystem, das statt Festplatten nur noch SSDs (Solid State Disks) beherbergt, wurde bislang nur von Startups vorgestellt. Doch nun wagt sich mit dem Systemehersteller Netapp einer der größten der Storage-Industrie an dieses Thema.

Das EF540 beinhaltet in einem 2U-/19-Zoll-Rack zwölf beziehungsweise 24 2,5-Zoll-SSDs. Eine SSD umfasst 800 Gigabyte. Dadurch ergeben sich Gesamtkapazitäten von 9,6 beziehungsweise 19,2 Terabyte.

Das Besondere an einem reinrassigen Flash-Array sind die I/O-Raten, die Netapp mit bis zu 350.000 IOPS (I/Os pro Sekunde) angibt. Sowas würde man ansonsten nur mit einen Festplatten-Array erzielen, das mehr als 1.000 Laufwerke mit 15.000 Umdrehungen pro Minute enthielte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Speicher, Flash, SSD, Netapp
Quelle: www.speicherguide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2013 13:10 Uhr von Phyra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
problem mit flash sind weniger die kosten oder geschwindigkeiten, sondern eher die große unzuverlaessigkeit und die schnelle speicherdegradierung.
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:27 Uhr von kniekehle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
*Sowas würde man ansonsten nur mit einen Festplatten-Array erzielen, das mehr als 1.000 Laufwerke mit 15.000 Umdrehungen pro Minute enthielte.*

Man sollte Dativ- / Akkusativ Ignoranten das Schreiben verbieten.
Kommentar ansehen
22.02.2013 14:50 Uhr von CripKiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem ist eher, das sich sowas nicht lohnt aufgrund der geringen Schreibzyklen.

Ich vergleiche das immer gern mit einem teurem Sportwagen wie dem Bugatti Veyron. Der ist auch Superschnell, nur bei Vollgas verbraucht er nunmal 100 Liter auf 100 km. Bei einem Tankinhalt von 100 Liter kommt er also nicht weit.

Die Perfomance mag Top sein, die Langlebigkeit eher nicht so.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?