22.02.13 12:17 Uhr
 893
 

Nach Rücktritt: Annette Schavan hat schon einen neuen Job

Bisher galt ihre berufliche Zukunft als ungewiss. Nach dem Rücktritt von ihrem Amt als Bildungsministerin kommt ein Rückzug aus der Politik für die Ex-Doktorin allerdings nicht in Frage - im Gegenteil.

So wird Schavan bei der Bundestagswahl im Herbst erneut für das Parlament kandidieren und sich als einfaches Mitglied im 24-köpfigen Bundestagsausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung engagieren. Den Platz für sie frei macht der CDU-Abgeordnete Klaus Riegert, der den Ausschuss verlässt.

Nach Aberkennung des Doktortitels wegen vorsätzlicher Täuschung und Rücktritt vom Ministeramt hat inzwischen die 61-jährige CDU-Politikerin Johanna Wanka den Posten der Bildungsministerin übernommen (ShortNews berichtete).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nick44
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Rücktritt, Job, Bundestag, Ausschuss, Annette Schavan
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2013 14:03 Uhr von Maaaa
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Hat Frau Merkel für ihre Busenfreundin " Platz geschafft" ?
Kommentar ansehen
22.02.2013 22:10 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Parteiräson:
Meier, Müller, Krüger, Schavan und Schmitt machen allen Scheißdreck mit.

Und wer alles mitmacht, der wird auch nicht fallen gelassen!
Denn sonst würde sich das Mitmachen auch für die vielen Anderen nicht mehr lohnen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?