22.02.13 12:02 Uhr
 8.830
 

Der Bachelor 2013: Gewinnerin Alissa im Shitstorm der sozialen Medien

"Mit diesem Pferdegesicht wird sie die nächste Lasagne": Mit solchen oder ähnlichen Kommentaren wird Alissa zur Zeit in den sozialen Medien bombardiert.

Die aufgebrachte Onlinemasse vertritt klar die Meinung: Mona wäre die bessere Kandidatin gewesen.

Alissa hatte sich im Finale der Kuppelshow "Der Bachelor 2013" gegen ihre Konkurrentin Mona durchgesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Bachelor, Shitstorm, Der Bachelor, Jan Kralitschka, Alissa
Quelle: www.prosieben.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2013 12:38 Uhr von Justus5
 
+15 | -10
 
ANZEIGEN
"Mit diesem Pferdegesicht wird sie die nächste Lasagne"....

Was für Abschaum sich doch in der Anonymität des Internets echauffiert....
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:03 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:05 Uhr von baddrig
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Shitstorm?!? Ehrlich? Gibts dafür kein normales Wort mehr?

[ nachträglich editiert von baddrig ]
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:16 Uhr von huAnchris
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
jesef12 ur right ;)
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:19 Uhr von Shiftleader
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Trotzdem alles Schlampen. Rumhuren macht ja bekanntlich im Schlampen-TV SPAß.
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:29 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Ihr Neider ihr
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:29 Uhr von sumpfdotter
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@baddrig

doch... Kacksturm, Scheißsturm, fliegender Dünnschiss, Darmwind mit Material... tobt Euch aus :-)
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:35 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
bashen :)
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:59 Uhr von grandmasterchef
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Das ist ja mal wieder ein handfester Skandal"! ;D

Haha. Assis die sich ne Assi-Sendung reinziehen, bezeichnen bei Facebook Personen als "Pferd" (noch die harmlose Variante). Suuuper. Die sollen sich mal an ihre eigene Nase fassen,dass die solche Sendungen kucken und deren Fanpages liken.


Verrückt!
Kommentar ansehen
22.02.2013 14:34 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Aufstand der Assis?
Kommentar ansehen
22.02.2013 14:35 Uhr von Mike_Donovan
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
um was gehts ?
Kommentar ansehen
22.02.2013 14:42 Uhr von Hidden92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@sumpfdotter:
Darmwind mit Material gefällt mir, das werd ich ab sofort verwenden ^^
Kommentar ansehen
22.02.2013 14:51 Uhr von Juventina
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wissen die auch alle, dass das ganze nur gespielt war, so wie ein schlechter Film lol und nicht die Realität? Der hat die Olle nicht ausgesucht, das hat das Script gemacht...

Auch egal an sich, wer in so einer Show mit rumhurt, der hat es auch nicht besser verdient. Wie sich solche Weiber nicht selbst dumm und billig finden ist mir schleierhaft, echt...
Kommentar ansehen
22.02.2013 14:53 Uhr von OliDerGrosse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wer bei solchen Shows mitmacht braucht sich später nicht wundern wenn sowas passiert.

Null Mitleid eher das gegenteil davon.
Kommentar ansehen
22.02.2013 19:34 Uhr von claeuschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant an dieser Meldung finde ich, ist eigentlich nur folgender Fakt:

Prosieben trommelt für die Konkurrenz.
Dann wird möglicherweise demnächst auch bei RTL für und über Heidi und Stefan berichtet.

These: die privaten Sendergruppen auf Kuschelkurs?
Hinweis:
Normalerweise "berichten" die Sender nur über eigene Programminhalte....
Kommentar ansehen
24.02.2013 13:48 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
shitstorm und soziale Medien ist ja schon eine Kombination, die einander gegenseitig ausschließt. Shitstorm an sich ist eine echt asoziale Geschichte weil auf großem öffentlichen Boden ausgetragen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?