22.02.13 09:24 Uhr
 175
 

Kurios: "Zwitschern" bis in die Ewigkeit mit LivesOn

Für alle, die auch nach ihrem Ableben der Welt ihre Weisheiten nicht vorenthalten möchten, eröffnet sich jetzt die Möglichkeit. Auf der Internetplattform von LivesOn kann man sich einen Account generieren, der auch nach dem Dahinscheiden weiter munter in die Welt twittert.

Mittels Künstlicher Intelligenz werden die Tweets des Nutzers analysiert und sein "Alter Ego" kann sich weiter der Welt mitteilen. Die Entwickler von LivesOn vermelden schon etliche Anmeldungen.

Eine Weile müssen die Interessenten aber noch lebendig bleiben. Der Dienst startet erst ab März 2013. Bis es dann heißt: "Your _LIVESON twitter account is created - it will keep tweeting even after you´ve passed away."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: diealte
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Twitter, Vogel, Kurios, Zwitschern
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln
Sängerin Lauryn Hill wird mit 41 Jahren Großmutter