22.02.13 09:16 Uhr
 13.917
 

Junger Mann wurde ermordet, nachdem er bei Facebook den Beziehungsstatus änderte

"Ich wollte ihm einfach eine in die Fresse hauen", verteidigte sich der Hauptangeklagte David K. (22) gestern vor dem Landgericht Görlitz. Zusammen mit einem weiteren Mann und einer Frau soll er im Mai letzten Jahres im sächsischen Schleife einen jungen Mann erstochen haben (ShortNews berichtete).

Das Motiv für den Mord soll nach Ansicht der Staatsanwaltschaft Rache und Eifersucht gewesen sein, denn das Opfer David H. († 24) hatte auf Facebook gepostet, dass er sich in eine junge Frau verliebt habe. Dummerweise war das gerade die Ex-Freundin von David K..

Der Hauptangeklagte besorgte sich daraufhin ein Springmesser in Polen, zusammen mit den beiden anderen locken sie David H. in einen Hinterhalt und schlugen ihn zusammen. Dann stach David K. mit dem Messer zu, so dass das Opfer noch am Tatort verblutete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Facebook, Prozess, Beziehungsstatus
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Nigeria: Bei Selbstmordattentat zweier Schülerinnen sterben 30 Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2013 09:28 Uhr von Kamimaze
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
Zur Vollständigkeit: Hier ist die Referenz-News von damals:

--> http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
22.02.2013 09:41 Uhr von Canay77
 
+44 | -24
 
ANZEIGEN
Ist das jetzt ein Ehrenmord oder ein Beziehungsdrama?
Kommentar ansehen
22.02.2013 09:43 Uhr von Bono Vox
 
+47 | -3
 
ANZEIGEN
Knast.
Sehr sehr lange.
Kommentar ansehen
22.02.2013 10:06 Uhr von Canay77
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
@Clemantis

Ach da zieht man also die Linie

Also muss erstens mit Vorsatz gehandelt werden und zweitens muss die Frau sterben.
Danke für die Aufklärung. :)
Kommentar ansehen
22.02.2013 10:06 Uhr von CrazyWolf1981
 
+13 | -16
 
ANZEIGEN
Sicher kein Ehrenmord, war ja nicht Davids ganze Familie dran beteiligt.
Aber gut er ist Deutscher also wandert er für lange Zeit in den Knast. Bei anderen gäbs wohl fast noch Bewährungsstrafen.
Kommentar ansehen
22.02.2013 10:38 Uhr von Blitzi1983
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was spielt denn die andere Frau die mit dabei war für eine Rolle war das etwa die Ex von David K . oder war das alles nur ein abgekartetes spiel das leider nach hinten los ging...zum Leidwesen von David H. Armes Deutschland aber ich sehe es schon vor meinen Augen 2jahre auf Bewährung

[ nachträglich editiert von Blitzi1983 ]
Kommentar ansehen
22.02.2013 10:50 Uhr von PeterLustig2009
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Und was kann jetzt sein FB Status dafür?
Wenn er es nicht bei FB gepostet hätte wäre es ja trotzdem passiert.

Vielleicht lags ja auch am Essen weil er das gleiche wie der Täter gegessen hat etc.

Aber schon krass dass er nach Polen fährt um ein Klappmesser zu kaufen was es in Deutschland in jedem 2 Laden zu kaufen gibt
Kommentar ansehen
22.02.2013 10:56 Uhr von AMB
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Das war ein geplanter Mord. Warum sollen wir für diese Leute monatlich 3500,- Euro zahlen. Solches assoziales Verhalten kann man nicht dulden und wenn sie für die Unterbringung in einer Haftanstallt nicht aufkommen können. Dann würde in meinem Gefängnis dem Gefangenen das essen aus gehen, weil er es nicht bezahlen kann.

Wer das Lebensglück anderer nimmt nur weil er es ihnen nicht gönnt sollte in der Gruppe absolut keine Unterstützung erhalten
Kommentar ansehen
22.02.2013 11:08 Uhr von perMagna
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
"nur auf die Fresse hauen"

Seit wann braucht man dazu ein Springmesser?
Lebenslange Haftstrafe bitte.
Kommentar ansehen
22.02.2013 11:22 Uhr von ergo1
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Wer ist so blöd und schreibt sein Leben ins Internet?
Kommentar ansehen
22.02.2013 11:32 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Warum muss man diese private Beziehungskiste in Facebook einstellen?
Kommentar ansehen
22.02.2013 11:42 Uhr von Akaste
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
für solch dummes gesockse sollte langsam mal eine echtes "lebenslänglich" eingeführt werden
Kommentar ansehen
22.02.2013 12:00 Uhr von V3ritas
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Der fährt extra nach Polen, um sich ein Springmesser zu besorgen? Naja...das wirklich schlimme ist...der geht jetzt als Anfängerverbrecher in den Knast und kommt voll ausgebildet (und durch Steuergelder finanziert) wieder raus. Der wird bestimmt in Zukunft noch ein wertvolles Mitglied der Gesellschaft. -.-
Kommentar ansehen
22.02.2013 12:14 Uhr von dagi
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
da er deutscher ist wird ihn die volle härte der rechtsprechung ereilen !!!! da gibt es keine sozialstunden und ein strenges " du du " !! wäre er früher bettnässer gewesen und aus einem bettlerland nach deutschland gekommen wäre er schon zuhause !!
Kommentar ansehen
22.02.2013 12:21 Uhr von Drumming
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Und was hat Facebook damit jetzt zu tun? Nur weil man den Beziehungsstatus bei Facebook geändert hat, heißt es nicht, dass es DESWEGEN zu dieser Eskalation kam. Vielleicht hat er es über Facebook erfahren, vielleicht hat er es auch über nen anderen Kumpel erfahren, aber Hauptsache das Wort Facebook mit rein bringen.
Kommentar ansehen
22.02.2013 12:31 Uhr von Justus5
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie auch immer: Wenn die Fakten in den Medien stimmen, MUSS er lebenslänglich kriegen.
Und - egal bo Facebook der Auslöser war oder nicht: Keinen Beziehungsstatus dort posten (mein unmaßgeblicher Rat hier an an alle Mitleser).
Mein realer Freundeskreis weiß, mit wem ich zusammen bin. Den Rest der virtuellen Welt hats nicht zu interessieren !!!!
Kommentar ansehen
22.02.2013 12:45 Uhr von ergo1
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
UMFRAGE:
Wozu ist Facebook WICHTIG?
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:06 Uhr von ergo1
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Jauchegrube:
Ich war schon öfter mal den „Osten“ besuchen,
aber den Müll den du darüber schreibst (geschrieben hast)
HAST ES GERADE NOCH SCHNELL GENUG GESCHAFFT ZU EDITIEREN
wird deinem Nicknamen gerecht!
Du bist Jauche die in die Grube gehört!
Dich haben sie auch total verblödet!

[ nachträglich editiert von ergo1 ]
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:07 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Ac h wie herrlich - immer diese "Heim- und Pseudo-Richter" hier.

Wartet doch einfach das Urteil ab und dann sabbelt weiter. Aber egal wie es ausfallen wird, die meisten werden dann eh nicht mehr darauf eingehen, denn der Täter heisst nicht "Mehmet".

Heuchler - Heuchler - Heuchler.
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:08 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Demnächst behauptet er wohl noch er habe das Messer nur Vorsichtshalber dabei gehabt, immerhin waren sie ja nur 3 gegen einen, da kann es schon mal passieren das man sich dann natürlich nur in Notwehr mit einem Messer verteidigen muss.

Einfach nur lächerlich, hoffentlich bleibt er lange genug hinter Gittern um darüber mal richtig Nachzudenken, damit ihn das irgendwann den Rest seines Lebens verfolgt.
Kommentar ansehen
22.02.2013 13:36 Uhr von Suffkopp
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Oh Scheizze - man stelle sich nach diesen Kommentaren vor es würde sich rausstellen das der der rechten Szene angehört.?
Kommentar ansehen
22.02.2013 14:10 Uhr von Maaaa
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Facebook? Nein, danke.
Kommentar ansehen
22.02.2013 14:21 Uhr von PeterLustig2009
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Suffkopp
Gibt es noch andere Tätergruppen hier im Netz

Die einen (die du hier verurteilst) schreien immer nach den bösen Migranten (wobei die ersten Kommentare eher darauf abzielen dass er ne harte Strafe bekommt da er eben KEIN Migrant ist...

die anderen (und genauso dämlichen User) wie auch leider du schreien gleich Nazi Nazi Nazi

Was ist jetzt besser?

Ein junger Mann musste sein Leben lassen, meinst du ihn oder seine Familie interessiert es ob der Täter Abdul, Memeht oder Günther heißt und ob er Italiener, Türke, Russe oder Deutscher ist?

Schlimm genug dass es Parasiten wie den Täter gibt die ihre Aggressionen nicht im Griff haben, aber fast genauso schlimm sind die User hier die hohle Phrasen schwimmen, also bleib bei deinen gewöhnlich recht ordentlichen Kommentaren und hör auf dich auf dieses Stammtisch-Grundschul-Niveau herabzulassen
Kommentar ansehen
22.02.2013 16:00 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
@peter - falsch ich schreie nicht Nazi - aber ich habe die Frage gestellt was wäre wenn sich herausstellen würde das der Täter der rechten Szene angehöre. Ob dann immer noch die "Kulturbereichere-Poster" schreien? Es war abgezielt auf Heuchelei.
Kommentar ansehen
22.02.2013 17:18 Uhr von Armenian
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
er hat seine ehre verteidigt!

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?