22.02.13 08:37 Uhr
 219
 

Rom: Fans von Borussia Mönchengladbach sind Opfer von Messerstechereien geworden

Am Rande der Europa League Begegnung zwischen Lazio Rom und Borussia Mönchengladbach gab es Messerattacken auf drei Anhänger der Gladbacher.

Nach Angaben italienischer Medien wurde keines der Opfer lebensbedrohlich verletzt.

Diese Vorfälle hatten sich bereits vor dem Spiel an drei verschiedenen Orten in Rom ereignet. Die zuständigen Beamten ermitteln in der Fan Szene von Lazio.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Opfer, Messer, Rom
Quelle: www.mainpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator" & Co.: Schauspieler Bill Paxton im Alter von 61 Jahren verstorben
Rio de Janeiro: LKW fährt in Karnevalsmenge - Viele Verletzte
Großbritannien: Frau trotz britischer Kinder und 27 Jahren Ehe abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Terminator" & Co.: Schauspieler Bill Paxton im Alter von 61 Jahren verstorben
Rio de Janeiro: LKW fährt in Karnevalsmenge - Viele Verletzte
Großbritannien: Frau trotz britischer Kinder und 27 Jahren Ehe abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?