21.02.13 20:43 Uhr
 215
 

Versicherungskonzern Allianz meldet 5,2 Milliarden Euro Gewinn

Der Versicherungskonzern Allianz hat jetzt bekannt gegeben, dass sein Gewinn im Jahr 2012 bei 5,2 Milliarden Euro lag. Im Jahr davor betrug der Gewinn lediglich 2,5 Millionen Euro.

"Der Jahresüberschuss hat sich mit 5,2 Milliarden Euro gegenüber dem Vorjahreswert wieder normalisiert", so Michael Diekmann, der Vorstandschef der Allianz.

Für das sehr gute Ergebnis im vergangenen Jahr sorgte die positive Entwicklung an den Finanzmärkten, darüber hinaus gab es keine großen Naturkatastrophen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Gewinn, Versicherung, Allianz
Quelle: www.ruhrnachrichten.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2013 20:43 Uhr von rheih
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
So ist das, die Versicherung verdienen Unsummen und wenn es ans Bezahlen für irgendwelche Schäden geht, werden tausend Ausreden gefunden, warum nicht gezahlt werden kann.
Kommentar ansehen
22.02.2013 00:14 Uhr von Maaaa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dann können die ja wieder eine "Sause" veranstalten und die Versicherten verbringen schlaflose Nächte, weil die ihren Schaden nicht erstattet bekommen!
Kommentar ansehen
22.02.2013 10:17 Uhr von CripKiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
NAchdem schon 2 Monate um sind, seit mir einer draufgefahren ist und ich immer noch kein Geld erhalten habe, wundert mich dieser Gewinn nicht. Mit selbst bestellen Gutachter wurde einfach mal der Wiederbeschaffungswert auf 700 reduziert. Lustigerweise kostete "mein" Gutachter 360 Euro. Dieser hatte 1000 Euro als Wiederbeschaffungswert angerechnet. Hätten Sie den anderen Gutachter weggelassen wären Sie billiger gekommen... aber nein, das kann man ja so nicht stehen lassen. Jetzt darf sich der Anwalt drum kümmern, welcher natürlich von der Versicherung bezahlt wird. Klingt unlogisch, ist aber wohl Taktik. Auszahlung so lang wie möglich rauszögern.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?