21.02.13 19:27 Uhr
 525
 

SDO filmt Sonneneruption und koronalen Regen

Die NASA hat Video-Aufnahmen der Sonne veröffentlicht, die das Solar Dynamics Observatory (SDO) bereits im Juli vergangenen Jahres gemacht hat. Sie zeigen eine mittelstarke Sonneneruption, die in ihrem Endstadium allerdings ein faszinierendes Phänomen an den Tag legt: Einen sogenannten koronalen Regen.

Dieses Phänomen entsteht, wenn sich das bei der Sonneneruption fortgeschleuderte Plasma abkühlt und dann langsam wieder auf die Oberfläche der Sonne zurückfällt. Weil das Plasma elektrisch geladen ist, orientiert es sich beim Zurückfallen an dem aktuellen Verlauf der magnetischen Feldlinien.

Die hier beobachtete Sonneneruption ereignete sich am 19. Juli 2012 und das SDO filmte den Ausbruch über einen Zeitraum von mehreren Stunden. Das Video zeigt einen Zeitraffer der Eruption, wobei jeweils sechs Minuten in Echtzeit auf nur eine Sekunde in dem Video komprimiert wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Sonne, Regen, Sonneneruption, SDO
Quelle: www.astropage.eu

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chile: In der Atacamawüste entsteht das weltweit größte optische Teleskop
USA: Mäuse bringen mit künstlichen Eierstöcken aus 3D-Drucker Nachwuchs zur Welt
In 20 Jahren wohl verschwunden: "Titanic"-Wrack wird von Baktereien zerfressen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2013 19:27 Uhr von alphanova
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Die Videos des SDO sind klasse. Viel wichtiger ist aber nicht der ästhetische Wert, sondern ihr Wert für die Wissenschaft. Die Aufnahmen helfen dabei, die Vorgänge auf der Sonne besser zu verstehen, was zum Beispiel auch der besseren Vorhersage des Weltraumwetters dient.
Kommentar ansehen
21.02.2013 19:30 Uhr von kaysho
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ spencinator78, falls du hier reinschaust: SO gehen Wissenschafts-News!! :-)
Kommentar ansehen
21.02.2013 19:34 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich glaube er hat reingeguckt woher sonst das (die) Minus :p

Endlichhh nach so langer zeit wieder eine alpha News
Kommentar ansehen
21.02.2013 19:53 Uhr von magnificus
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Faszinierendes Video.
Kommentar ansehen
21.02.2013 19:57 Uhr von alphanova
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
danke^^

übrigens finde ich es ja schon ziemlich amüsant, dass der Checker glaubte, einen vermeintlichen Fehler meinerseits korrigieren zu müssen. er hat das "einen" in KA1 nach dem Doppelpunkt groß korrigiert, obwohl es richtigerweise klein geschrieben werden muss, weil kein vollständiger Satz mehr folgt.

sowas wird korrigiert (im Sinne von verschlimmbessert), aber etwas Offensichtliches wie "Frankfurt/Main: Jüdisches Museum feiert seinen 25. Jubiläum" wird durchgewunken. ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll...
Kommentar ansehen
21.02.2013 21:48 Uhr von Rychveldir
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer zum teufel verteilt hie ein minus?

Großartige news, tolles Video, danke alphanova :)
Kommentar ansehen
21.02.2013 22:43 Uhr von Shagg1407
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
alphanova ist wieder da!!! *freu*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?