21.02.13 18:45 Uhr
 58
 

Berlin: "Schiller in Potsdam 1804" vorgestellt

In der Landesvertretung Brandenburg in Berlin wird am heutigen Donnerstag die Schriftenreihe "Frankfurter Buntbücher" vorgestellt.

Dazu gehört unter anderem die zweite, erweiterte Auflage von "Schiller in Potsdam 1804". Aus dem Werk liest ein Autor vor. Danach findet ein Podiumsgespräch statt, an dem unter anderem die Herausgeber teilnehmen.

Seit mehr als 20 Jahren untersucht die Schriftenreihe, welche Orten in den Werken von Schriftstellern Spuren hinterlassen haben.