21.02.13 17:54 Uhr
 314
 

Von der Braut zur Sünderin: Taylor Swift strippte auf der Bühne der "Brit-Awards"

Taylor Swift überraschte bei den "Brit-Awards" am vergangenen Mittwoch mit einem sexy Auftritt, der wohl nicht zuletzt ihrem Ex Harry Styles im Publikum galt.

Die Performance ihres Hits "I Knew You Were Trouble" begann sie in einem frommen Brautkleid, das sie jedoch während der Darbietung ablegte.

Darunter trug sie eine schwarze Korsage sowie sehr knappe Hotpants. Harry Styles sagte später, dass sie toll ausgesehen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075