21.02.13 17:54 Uhr
 317
 

Von der Braut zur Sünderin: Taylor Swift strippte auf der Bühne der "Brit-Awards"

Taylor Swift überraschte bei den "Brit-Awards" am vergangenen Mittwoch mit einem sexy Auftritt, der wohl nicht zuletzt ihrem Ex Harry Styles im Publikum galt.

Die Performance ihres Hits "I Knew You Were Trouble" begann sie in einem frommen Brautkleid, das sie jedoch während der Darbietung ablegte.

Darunter trug sie eine schwarze Korsage sowie sehr knappe Hotpants. Harry Styles sagte später, dass sie toll ausgesehen hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bühne, Braut, Taylor Swift, Brit Awards, Harry Styles
Quelle: www.celebrity.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Verschwörungstheoretiker halten Taylor Swift für eine 52-jährige Satanistin
Taylor Swift ist der bestbezahlte Promi der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach drei Jahren wollen sich Katy Perry und Taylor Swift vertragen
Verschwörungstheoretiker halten Taylor Swift für eine 52-jährige Satanistin
Taylor Swift ist der bestbezahlte Promi der Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?