21.02.13 16:07 Uhr
 107
 

Kaiserslautern: Unbekannte haben Rucksäcke auf einer Veranstaltung gestohlen

Am gestrigen Mittwochabend haben bisher unbekannte Diebe - während einer Veranstaltung in der Klosterstraße in Kaiserslautern, die Rucksäcke von zwei jungen Frauen aus der Garderobe gestohlen.

In den Rucksäcken waren nach Angaben der beiden Diebstahlopfer keine Wertsachen, allerdings befanden sich darin Ausweise und Bankkarten.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Kaiserslautern, Unbekannte, Veranstaltung
Quelle: www.polizei.rlp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2013 17:07 Uhr von oralke
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das unbeaufsichtigte Sachen gestohlen werden passiert in Kaiserslautern und auch in jeder anderen Stadt fast täglich.
Ist jetzt nicht wirklich eine News wert.
Oder ist das hier Werbung für die Rucksäcke im Foto?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?