21.02.13 16:00 Uhr
 20.470
 

Sensationsfund auf dem Mars? "Curiosity" findet eine angeblich versteinerte Wirbelsäule

Immer wieder hoffen Laien und Experten, dass es doch Leben auf dem Mars gibt oder zumindest gab. Jetzt könnte die Diskussion aufs Neue entfacht werden.

Denn der Marsrover "Curiosity" schickte jetzt Bilder zur Erde, die wohl von einigen als Sensation gewertet werden. Denn darauf ist eine Formation zu sehen, die deutlich an eine versteinerte Wirbelsäule erinnert.

Nun sind wilde Spekulationen darüber entbrannt, ob es sich dabei um Überreste einer außerirdischen Zivilisation oder Reste eines Mars-Dinos handelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Entdeckung, Mars, Curiosity, Wirbelsäule
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

48 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2013 16:06 Uhr von kaysho
 
+39 | -22
 
ANZEIGEN
So ein Schwachsinn.

"wilde Spekulationen" von grenzwissenschaften-aktuell- Leser vielleicht. Denn normale Leute spekulieren darüber erst gar nicht =)
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:09 Uhr von Shortster
 
+64 | -5
 
ANZEIGEN
Also ich würde auch auf Dinosaurier tippen. Ich meine, wenn man sich hier so umschaut, muss ich doch einen akuten Mangel an Dinosauriern feststellen. Irgendwo müssen die Dinger ja hin sein...
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:12 Uhr von Kanga
 
+61 | -2
 
ANZEIGEN
das ist also aus der ersten bemannten marsmission geworden
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:24 Uhr von Gnarf456
 
+41 | -1
 
ANZEIGEN
Wäre schon cool, wenn es auf dem Mars Leben nicht nur in Form von Einzellern gegeben hätte, sondern auch größere Lebewesen. Astro-Paläontologie als ganz neues Wissenschaftsgebiet...
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:31 Uhr von MaxBoulet
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
kaysho

Was ist der Grund dafür? Weisst Du, ob auf dem Mars nie Zivilisationen gelebt haben? Wozu schicken Die da Sonde um Sonde hin, wenn nicht deswegen, um solche Spekulationen aufzuklären?
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:31 Uhr von Amalek
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
Fakt ist... das Bild hat die NASA wirklich veröffentlicht...

@kaysho
warum dürfen normale Leute nicht darüber spekulieren was sie da sehen...?
wer hat die Meinungshoheit bei diesem Bild, wem darf ich glauben?
haben Denkverbote der Menschheit nicht immer geschadet (Mittelalter)?
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:39 Uhr von architeutes
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Sind halt nette Gedankenspiele ,tun keinen weh und regen die Fantasie an ,ich glaube das nicht, es stört mich aber auch nicht.Muß immer alles klinisch genau sein ??

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:42 Uhr von kaysho
 
+18 | -8
 
ANZEIGEN
@ Amalek:

Fakt ist aber auch dass nirgendwo im Netz über einen Sensationsfund der Curiosity berichtet wird, erst recht nicht über eine Wirbelsäule, und erst recht nicht von der NASA.

Wenn du glaubst dass es eine Wirbelsäule ist, weil dieser seltsame blog das so sagt.... schön für dich! :) Dieser blog sieht auch jeden Tag irgendwelche Ufos und Geister.

Würde diese News unter "Kurioses" stehen - okay! Aber das als "Wissenschaft" hier zu verkaufen... darunter verstehe ich was anderes.

Aber egal, vllt bestätigt die NASA ja diesen sensationellen Fund noch und präsentiert uns den ersten Mars-Dino oder Alien. Ich freu mich schon drauf, ehrlich! :-)

[ nachträglich editiert von kaysho ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:45 Uhr von Pilot_Pirx
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:48 Uhr von gamer9991
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Ich schäme mich nicht nur heimlich für Spencinator und vor allen Dingen den/die Checker hier, die diesen BULLSHIT durchwinken...
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:55 Uhr von maldin
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:57 Uhr von Serhat1970
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist sicher eine Predatortrophäe und hat sicher ein Predator dort liegen lassen, interessanter ist die Frage wem hat er es aus dem hintern gerissen :O)

[ nachträglich editiert von Serhat1970 ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 17:14 Uhr von ThomasHambrecht
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@maldin
Weil alle wissen wollen ob Leben einzigartig nur auf der Erde entstanden ist - oder ob es sich universell an jedem Ort des Weltalls ausgebreitet hat. Die Entdeckung, dass es Leben auf dem Mars gab, würde als Rückschluss bedeuten, dass sich Leben überall bilden kann und es wohl im Universum von Lebewesen nur so wimmelt.
Kommentar ansehen
21.02.2013 17:16 Uhr von Maaaa
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Ach, hat Johannes Heesters es nicht bis ganz oben geschafft?
Kommentar ansehen
21.02.2013 17:17 Uhr von Rigo15
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
mit 10000% zoom sieht man spencinator78 Hirn

... ein kleinen teil davon ...

[ nachträglich editiert von Rigo15 ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 17:32 Uhr von Azureon
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
"Ragen hier die fossilen Überreste eines "Mars-Dinos" aus dem Boden oder handelt es sich erneut um einen Fall kurios erodierter Steine und es ist nur unser Gehirn, das darin eine recht irdisch wirkende Wirbelsäule eine zu erkennen glaubt...?"

Ihr Jonathan Frakes...
X-Factor - Das Unfassbare

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 17:42 Uhr von bigJJ
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
das sind paar steine und unser gehirn setzt uns aus diesen steinen irgendwas zusammen, das so aussieht, wie etwas, das wir kennen...
fakt ist aber, dass es steine bleiben und keine alienüberreste...
Kommentar ansehen
21.02.2013 18:07 Uhr von Pixwiz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, zumindest würde Erosion in dieser Art nahelegen, das diese durch flüssiges Oberflächenwasser verursacht sein könnte.
Dieses Wasser, wenn noch vorhanden zu finden und Wege auszuarbeiten, dieses zu nutzen, wäre wohl mal eine der besten Voraussetzungen für eine bemannte Marsmission...
Kommentar ansehen
21.02.2013 18:07 Uhr von Götterspötter
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
gääääähn ...... grenzwissenschaften-verbödungs-blogspot-link ....

..... also bald Poste ich hier auch ein paar News aus der Kindergarten-Aktuell ....
Kommentar ansehen
21.02.2013 18:12 Uhr von Dracultepes
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@Azureon

X-Faktor durfte an keinem Trash Gammel Nachmittag fehlen ^^
Kommentar ansehen
21.02.2013 18:25 Uhr von Fred_Flintstone
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sage euch, der Ratze hat das erfahren und hat deshalb seinen Rücktritt eingereicht. Der hatte keine Lust auf das, was nun folgen wird.
Kommentar ansehen
21.02.2013 18:28 Uhr von Graf_Kox
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Curiosity sollte mal lieber in der grenzdebil Redaktion nach intelligentem Leben suchen, da dürfte es genau so viel davon geben wie auf dem Mars und der Weg wäre kürzer.
Kommentar ansehen
21.02.2013 18:57 Uhr von Blankito
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das kommt nur durch den Lichteinfall, das wirkt doch nur wegen dem Schatten so. Man kann in sowas halt immer viel reininterpretieren.

[ nachträglich editiert von Blankito ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 19:00 Uhr von STN
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Blöd, wenn man keine Ahnung hat, wie etwas versteinert. Es kann leider nichts versteinern auf den Mars.
Kommentar ansehen
21.02.2013 19:10 Uhr von Pixwiz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@STN:

...und wieso nicht? Klär mal auf...

Refresh |<-- <-   1-25/48   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?