21.02.13 15:04 Uhr
 223
 

Regensburg: Mann schäumt mit Feuerlöscher Rolltreppe von Einkaufzentrum ein

Ein Mann hat in den "Regensburg Arcaden" eine Rollstreppe komplett eingeschäumt, nachdem er einen Feuerlöscher entwendet hat.

Die Überwachungskamera nahm die Tat auf, sodass der Mann gut zu erkennen und zu ermitteln ist.

Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro, den der Mann zahlen muss. Zudem wird er eine Anzeige wegen Missbrauchs von Unfallverhütungs- und Nothilfemitteln bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Regensburg, Rolltreppe, Feuerlöscher, Arcaden
Quelle: www.mittelbayerische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2013 16:15 Uhr von Kanga
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
habta schon mal mit nem feuerlöscher gespielt...
ich sach euch..das macht echt spaß..
am besten sind die CO2 löscher.....
damit kann man leute gut aus nem gebäude jagen..
die sind arschkalt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?