21.02.13 14:36 Uhr
 3.417
 

Moskau: Reiche Bürger bestellen Krankenwagen als Taxi - wegen chaotischem Verkehr

Der Verkehr in Moskau ist chaotisch und dicht. Reiche Bewohner gönnen sich deshalb den umstrittenen Luxus, einen Krankenwagen als Taxi zu bestellen.

Gegen diese "Notarzt-Taxen" hat sich nun eine Protestbewegung namens "Schweinchen dagegen" formiert.

Die Wohlhabenden lassen sich ihr exklusives Taxi circa 150 Euro kosten, die protestierenden Schweinchen kritisieren dies und die Krankenwägen, die sich bestechen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Verkehr, Bürger, Moskau, Taxi, Reiche, Krankenwagen
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Schönberg: Mann fährt betrunken mit Auto zum weiteren Alkohol-Einkauf
Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2013 14:42 Uhr von Canay77
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso? Gibts nicht mehr genug Polizisten zum Bestehen die einem den Platz frei machen
Kommentar ansehen
21.02.2013 14:55 Uhr von alphanova
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
"Die Wohlhabenden lassen sich ihr exklusives Taxi circa 150 Euro kosten, die protestierenden Schweinchen kritisieren dies und die Krankenwägen, die sich bestechen lassen."

man kann keine Krankenwägen bestechen, höchstens deren Fährer, verzeihung, Fahrer natürlich.

funny Checkers are funny...
Kommentar ansehen
21.02.2013 15:02 Uhr von Kanga
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
es werden auch polizeiwagen gebucht..
aber in nem krankenwagen..passen mehr rein..
wenn man zu ner party will..is das echt genial..
vor allem..man kann dadrinne gut vorglühen...
Kommentar ansehen
21.02.2013 15:05 Uhr von Flutlicht
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Derartige Strafen sollten prozentuell berechnet werden. Sollte auch jedem gleichermaßen "schmerzen".
Kommentar ansehen
21.02.2013 15:15 Uhr von esKimuH
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
"Wägen" geht absolut nicht!

Ich weiß, dass man es sagen kann.. im ländlichen Teil von Bayern und irgendwelchen Hinterwäldler Dörfern aber grundsätzlich sollte man "die Wagen" sagen.... gerade im World Wide Web.

Zur News:
Notärzttäxen.

[ nachträglich editiert von esKimuH ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 15:21 Uhr von Thomas-27
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Shortnews: 2 von 2 User und 1 von 1 Newschecker kennen die Mehrzahl von "Wagen" nicht!
Das entspricht einem Anteil von mindestens 38,57% errechnet Shortnews-Leser Thomas27!
Er wird jetzt abwägen, ob der Fehler mit den Krankenwagen (Mehrzahl!) so schwer wiegt, dass er einen Kommentar schreiben wird.

Edit: Offensichtlich sind es doch nur 2 von 3 User!

[ nachträglich editiert von Thomas-27 ]
Kommentar ansehen
21.02.2013 16:32 Uhr von Gnarf456
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Krankenwägen"...
Kommentar ansehen
21.02.2013 17:32 Uhr von wer klopft da
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wo wurde denn diese alte news ausgegraben.? Dies gibts hier schon seit Anfang der 90er. Gruss aus Moskau
Kommentar ansehen
21.02.2013 20:44 Uhr von JaneDoe2013
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
So viele Kommentare und noch keinem aufgefallen das es keine "Krankenwägen" gibt ?

Der Krankenwagen...
Die Krankenwagen...
Kommentar ansehen