21.02.13 13:16 Uhr
 118
 

Thüringer Skifahrer verunglückt tödlich in den Alpen

Ein 23-jähriger Mann aus Thüringen ist bei einem Unfall in den bayerischen Alpen tödlich verletzt worden.

Nach Angaben der Polizei sei der Mann abseits einer Piste gefahren und von einer Wand 80 Meter in die Tiefe gefallen. Seine Skigruppe verständigte die Bergrettung, nachdem der 23-Jährige nicht am Treffpunkt erschien.

Es gelang den Suchmannschaften, das Mobiltelefon des Vermissten zu orten. Etwas später fand man die Leiche des 23-Jährigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Alpen, Thüringer, Skifahrer
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess in Halle: Mehrjährige Haftstrafe nach Todesfahrt
Italien: 16 Tote bei schwerem Busunglück nahe Verona
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kongress von Rechtspopulisten in Koblenz - "Erwachen der Völker"
Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Flughafen BER wird erst 2018 eröffnet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?