21.02.13 11:43 Uhr
 75
 

Fußball-Wettskandal: Festnahme eines Verdächtigen in Italien

Im Zuge der Ermittlungen wegen des internationalen Wettskandals im Fußball ist es in Italien zu einer erneuten Festnahme gekommen. Verhaftet wurde Admir S., der am Donnerstag in Cremona ankam. Reuters berichtete, dass der Mann von der Polizei in Empfang genommen wurde.

Interpol berichtete, dass Admir Verbindung zu Eng Tan Seet haben soll. Dieser wiederum steht unter dem Verdacht, an der Manipulation von 700 Spielen beteiligt gewesen zu sein.

"Ein Mann, der vermutlich Kontakte zu Eng Tan Seet hat, ist an Bord eines Flugzeuges von Singapur nach Mailand", kündigte Interpol-Generalsekretär Ronald Noble am heutigen Morgen an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Italien, Festnahme, Wettskandal
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: NHL-Profi Tom Gilbert unterschreibt bei den Nürnberg Icetigers
Julian Nagelsmann steht auf Frauenfußball: Die "heulen viel weniger rum"
Rad: Zuschauer bespuckt Chris Froome bei Tour de France

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?