21.02.13 11:43 Uhr
 307
 

Peer Steinbrück attackiert Angela Merkel als "Kaputtsparerin"

Bundeskanzlerin Angela Merkel stellte im Bundestag den EU-Haushaltsplan mit einem Volumen von 960 Milliarden vor und ihr Konkurrent um das Kanzleramt griff sie dafür hart an.

Herausforderer Peer Steinbrück beschimpfte Merkel als "Kaputtsparerin" und Hochstaplerin, die "hübsche Etiketten auf leere Flaschen geklebt" hat.

Der SPD-Politiker mahnte zudem an, die Finanztransaktionssteuer einzuführen und warnte Merkel hier vor einem Wortbruch.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Attacke, Peer Steinbrück, Sparer
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2013 12:55 Uhr von Mecando
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@trara
Ich bin dafür, dass Politiker das 10- oder 20fache bekommen. Gerne auch eine fette Pension auf Lebenszeit.

Um Gegenzug bin ich für Berufspolitiker, welche aufgrund ihres Fachwissens eingesetzt werden, die keine Nebeneinkünfte bekommen dürfen und sich auch in keinster weise (privat-)wirtschaftlich (Aufsichtsräte usw.) engagieren oder betätigen dürfen. Gerne auch auf Lebenszeit.
Kommentar ansehen
21.02.2013 14:02 Uhr von quade34
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mecando- Der Mensch ist schwach. Auch die höchsten Bezüge schützen nicht.
Kommentar ansehen
21.02.2013 14:07 Uhr von quade34
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Merkel spart gegen die Verschuldung mit Ausgabenzurückhaltung. Steinreich will neue und höhere Steuern um Geschenke an seine Wähler zu machen und um seine Clique zu beglücken. Sparen ist für die SPD ein Fremdwort. Nach dem Amte ist die Staatsverschuldung kein Thema mehr für die Verursacher.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?