21.02.13 11:42 Uhr
 504
 

Leipzig: Weil ihnen das Handy zu alt war, erbeuteten Räuber zwei Döner

Am gestrigen Mittwoch ist ein 24-jähriger Mann in Leipzig von zwei Räubern überfallen worden. Sie umklammerten seinen Hals und forderten die Herausgabe seines Mobiltelefons.

Der 24-Jährige gab den Forderungen nach und gab sein Handy heraus. Doch den beiden Räubern missfiel das Mobiltelefon, weil es sich um ein älteres Modell handelte. Stattdessen forderten sie nun die zwei Döner, welche das Opfer bei sich trug.

Die Räuber gaben das Handy zurück und flüchteten nun mit den beiden Dönern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Handy, Leipzig, Räuber, Döner
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Krankenpflegerin soll 92-jährige Patientin totgebissen haben
NSU-Prozess: Mutter von Beate Zschäpe verweigert vor Gericht Aussage
Air-Berlin-Flug: Passagiere meldet Loch in Tragfläche, Crew tut zunächst nichts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2013 12:13 Uhr von Ah.Ess
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@wankelbrecher: Wenn sie nichts bekommen hätten, hätten sie nen Messer gezückt und ihn abgestochen, die dumme Kartoffel!
Kommentar ansehen
21.02.2013 12:30 Uhr von Leimy
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich waren die Döner mehr Wert :) Also wenn euch jetzt in Leipzig auf der Straße 2 Döner vertickt werden sollen, nehmt sie nicht! Das ist Hehlerware!
Kommentar ansehen
21.02.2013 13:03 Uhr von azru-ino
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Haftstrafe für Fußballstar Lionel Messi von Oberstem Gericht bestätigt
Fußball: Guillermo Varela von Frankfurt vor Pokalfinale wegen Tattoo gesperrt
Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?