20.02.13 20:55 Uhr
 219
 

Niederzier: Besoffener LKW-Fahrer an Weiterfahrt gehindert

Mit einer starken Alkoholfahne betrat ein 57 Jahre alter LKW-Fahrer aus Spanien am gestrigen Dienstag die Büroräume einer Firma in Niederzier.

Dass der Mann betrunken war, entging einer Angestellten der Firma jedoch nicht. Die informierte die Polizei, weil sie befürchtete, dass der Mann die Fahrt betrunken fortsetzt.

Die Polizisten ließen ihn dann ins Röhrchen pusten, hier ergab sich ein Wert von 1,4 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Fahrer, LKW, Alkohol am Steuer
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2013 01:35 Uhr von Maaaa
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN