20.02.13 19:29 Uhr
 141
 

Alsdorf: Fußgängerin stirbt nach Verkehrsunfall

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am heutigen Mittwochmorgen in Alsdorf. Hier war eine 68 Jahre alte Fußgängerin mit ihren beiden Enkeln unterwegs.

Eine 32 Jahre alte Autofahrerin übersah die drei, als diese eine Kreuzung überquerten. Die 68-Jährige verstarb noch am Unfallort an ihren schweren Verletzungen.

Das eine Kind, sieben Jahre alt, hatte die Straße schon fast überquert und blieb unverletzt. Die zweite Enkelin, zwei Jahre alt, wurde leicht verletzt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Rentner, Verkehrsunfall, Fußgänger, Überquerung
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys
Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 19:33 Uhr von Crawlerbot
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
08/15 News.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: WLAN soll Schuld sein an immer mehr Fehlgeburten
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
US Polizist hilft Drogenabhängiger durch Adoption ihres Babys


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?