20.02.13 18:55 Uhr
 301
 

Audio-Tape veröffentlicht: Justin Bieber sollte kastriert und erwürgt werden

Vergangenen Dezember erregte eine Meldung über einen Mordkomplott gegen Justin Bieber Aufmerksamkeit in den Medien. Nun wurde der Mitschnitt eines gruseligen Telefongesprächs veröffentlicht.

Ein verurteilter Vergewaltigter und Mörder rief aus dem Gefängnis einen Ex-Insassen an und beauftragte ihn mit dem schaurigen Angriff auf den 18-jährigen Teenie-Schwarm.

Während der Unterhaltung wird dem Killer angeordnet, den Sänger zunächst mit einer Heckenschere zu kastrieren und anschließend zu erwürgen. Alle Beteiligten der Unterhaltung wurden inzwischen verhaftet und befinden sich hinter Gittern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aurora_075
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Justin Bieber, Audio, Tape, Mordkomplott
Quelle: www.celebrity.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 19:07 Uhr von JustMe27
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry, aber... Gnihihihihi
Kommentar ansehen
20.02.2013 19:08 Uhr von MarleneG
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Wie kommen manche Menschen nur auf solche Gedanken.....
Kommentar ansehen
20.02.2013 21:57 Uhr von helldog666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht ernstnehmen
http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniela Katzenberger findet: Papstbesuch ist wie Konzert von Justin Bieber
Barcelona: Justin Bieber schlägt aufdringlichem Fan mit Faust ins Gesicht
Justin Bieber schwänzt MTV-Awards wegen Kneipenkonzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?