20.02.13 18:40 Uhr
 68
 

Bestwig: Unbekannte knacken Automaten an Tankstelle

Auf einem Tankstellengelände in Heringhausen wurden in der Nacht von letztem Montag auf Dienstag drei Automaten aufgebrochen und Münzen entwendet.

Insgesamt erbeuteten die Täter eine Summe von 5,00 Euro. Der Sachschaden beläuft sich allerdings auf mehrere hundert Euro.

Die Automaten auf dem Gelände werden täglich vor Ladenschluss geleert, so dass keine große Summe zu erbeuten ist. Dies war den Täter anscheinend nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tankstelle, Unbekannte, Sachschaden, Automat
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert
Terrorverdacht: Dschaber al-Bakr bestellte Bombenbauteile mit Amazon-Gutscheinen
Polizeigewerkschaftler Rainer Wendt: "Wir schieben die Falschen ab"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 19:13 Uhr von MarleneG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Insgesamt 5 Euro auf 3 Automaten verteilt! Lasst das euch eine Lehre sein. VERBRECHEN LOHNT SICH NICHT!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?