20.02.13 16:34 Uhr
 695
 

McLaren lässt die Katze aus dem Sack: P1 kommt auf 916 Pferde

Mit dem P1 bringt McLaren einen brandneuen Supersportwagen auf den Markt, dessen Leistung bisher allerdings verschwiegen wurde. Die Schätzungen reichten von 900 bis 950 PS - was nah dran war.

McLaren hat nämlich gerade die berühmte Katze aus dem Sack gelassen: Der neue P1 wird dank Hybrid 913 PS und 900 Nm maximales Drehmoment leisten.

Der bekannte V8 aus dem MP4-12C liefert offiziellen Informationen zufolge 737 Pferde und 720 Nm, der zusätzliche E-Motor wuchtet weitere 179 PS und 260 Nm auf die Räder des P1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Motorsport, McLaren, P1
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BUND geht gegen Dieselautos vor
Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm