20.02.13 16:34 Uhr
 694
 

McLaren lässt die Katze aus dem Sack: P1 kommt auf 916 Pferde

Mit dem P1 bringt McLaren einen brandneuen Supersportwagen auf den Markt, dessen Leistung bisher allerdings verschwiegen wurde. Die Schätzungen reichten von 900 bis 950 PS - was nah dran war.

McLaren hat nämlich gerade die berühmte Katze aus dem Sack gelassen: Der neue P1 wird dank Hybrid 913 PS und 900 Nm maximales Drehmoment leisten.

Der bekannte V8 aus dem MP4-12C liefert offiziellen Informationen zufolge 737 Pferde und 720 Nm, der zusätzliche E-Motor wuchtet weitere 179 PS und 260 Nm auf die Räder des P1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Motorsport, McLaren, P1
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 16:45 Uhr von magnificus
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
"kommt auf 916 Pferde"
Das reicht ja für 2000 Lasagne!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?