20.02.13 16:34 Uhr
 695
 

McLaren lässt die Katze aus dem Sack: P1 kommt auf 916 Pferde

Mit dem P1 bringt McLaren einen brandneuen Supersportwagen auf den Markt, dessen Leistung bisher allerdings verschwiegen wurde. Die Schätzungen reichten von 900 bis 950 PS - was nah dran war.

McLaren hat nämlich gerade die berühmte Katze aus dem Sack gelassen: Der neue P1 wird dank Hybrid 913 PS und 900 Nm maximales Drehmoment leisten.

Der bekannte V8 aus dem MP4-12C liefert offiziellen Informationen zufolge 737 Pferde und 720 Nm, der zusätzliche E-Motor wuchtet weitere 179 PS und 260 Nm auf die Räder des P1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Motorsport, McLaren, P1
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 16:45 Uhr von magnificus
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
"kommt auf 916 Pferde"
Das reicht ja für 2000 Lasagne!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?