20.02.13 16:10 Uhr
 105
 

Volkswagen bietet iPhone-App für die Suche nach dem billigsten Sprit an

Der Volkswagenkonzern hat eine App auf den Markt gebracht, bei der man die Preise von 9.000 Tankstellen abfragen kann.

Noch greift die App auf die Datenbank von "CleverTanken" zu und fragt dort immer aktuell die Spritpreise ab.

Wenn die Markttransparenzstelle des Bundeskartellamts ihre Arbeit aufnimmt, will man Echtzeit-Daten in der App ermöglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Suche, App, Volkswagen, Sprit
Quelle: www.motor-talk.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 17:44 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat Clevertanken nicht eigene Apps für alle Mobilen Betriebssysteme?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?