20.02.13 15:54 Uhr
 233
 

Je älter das Auto desto mehr Freie Werkstätten gibt es

Nicht nur die Bevölkerung wird immer älter in Deutschland, sondern auch die Autos. Je mehr ältere Autos es gibt, um so mehr Freie Werkstätten werden besucht.

Seit dem Jahr 2004 ist das Durchschnittsalter des Autos von 7,6 auf 8,3 Jahre gestiegen. Im gleichen Zeitraum gab es auch 13 Prozent mehr Freie Werkstätten.

Demnach werden Autos die älter als zehn Jahre sind zu 65 Prozent in Freien Werkstätten repariert. Bis zu einem Alter von drei Jahren liegt der Besuch der Freien Werkstatt nur bei 17 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Auto, Fahrzeug, Werkstatt
Quelle: www.motor-talk.de