20.02.13 15:36 Uhr
 269
 

Verbotsverfahren: NPD macht geheime Berichte über ihre Aktivitäten öffentlich

Über der rechtsradikalen NPD schwebt derzeit ein drohendes Verbotsverfahren und nun hat die Partei einen Angriffsschritt gewagt.

Sie veröffentlichte ein Geheimdossier über sich, das den Namen "Bericht der Bund-Länder-Arbeitsgruppe zur Prüfung der Erfolgsaussichten eines neuen NPD-Verbotsverfahrens" hat und Ergebnisse einer Arbeitsgruppe zusammenfasst, die die NPD beobachtet.

Da das Dokument streng geheim ist, droht der NPD nun eventuell eine Klage. Die Partei steht rechtlichen Schritten gelassen gegenüber, wie sie sagt.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verbot, Partei, NPD, Geheimdokument
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylbewerber klettert auf Hohenzollernbrücke
Christian Müller (Pogida): Dingfest gemacht
VG München: Wahlplakate der NPD müssen hängen bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?