20.02.13 15:31 Uhr
 383
 

Scientology-Film "The Master" startet

"The Master" von Regisseur P. T. Anderson beruht auf der Geschichte des Scientology-Gründers Ron L. Hubbard. Joaquin Phoenix spielt einen Sektenjünger, Philip Seymour Hoffman den Guru.

Daraus entwickelt er einen in Form und Inhalt perfekten Film, der die gefährlichen Denkmuster der Scientologen nur anzudeuten braucht. Das reicht, um zu zeigen, wessen Geistes Kind Demagogen wie Hubbard bzw. Lancaster Dodd sind.

Natürlich ist die Verbindung zu Scientology-Gründer L. Ron Hubbard nicht wegzuleugnen. Charismatischer Anführer, leichtgläubige Menschen, Druck, übermäßige soziale Beeinflussung, Beichten, Absolutheitsanspruch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ProjectOne
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Scientology, The Master
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 18:32 Uhr von mcdar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hubbert war Lehrling eines sehr bekannten schwarzmagierischen Psychopathen. Man kann die Methodik zur eigener Erleuchtung viel besser wählen. ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?