20.02.13 14:50 Uhr
 771
 

Indien: Drei kleine Mädchen vergewaltigt, getötet und in einem Brunnen entsorgt

Schon wieder wird Indien von einem schlimmen Fall von Vergewaltigung erschüttert. Jetzt wurden im Westen des Landes drei kleine Schwestern im Alter von sechs bis elf Jahren erst vergewaltigt und dann umgebracht.

Anschließend wurden die drei inklusive ihrer Sachen einfach in einem Brunnen entsorgt.

Die Mädchen waren zwei Tage vermisst, bevor sie gefunden wurden. Verhaftet wurde in dem Fall noch niemand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Mord, Vergewaltigung, Indien, Brunnen
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!