20.02.13 14:28 Uhr
 206
 

Neuer Cloud-Anbieter stockt sein Speicherangebot auf

Der Webhosting-Anbieter goneo aus Minden erweitert sein kostenloses Cloud-Angebot "goneoCloud Free": jeder registrierte Nutzer bekommt zehn GB bei der Registrierung und zehn GB für jeden geworbenen Freund. So sind bis zu 100 GB Speicherplatz möglich.

Nach Angaben des Anbieters gibt es keine Trafficbeschränkung für den Up- oder Download der Daten. Desweiteren kann über die App "AjaXplorer" (erhältlich für Android und Iphone/IPad) auch mobil auf den Speicher zugegriffen werden.

Als deutsches Unternehmen unterliegt goneo deutschen Datenschutzgesetzen und die hochgeladenen Daten bleiben somit im Besitz des Nutzers.


WebReporter: knitalong
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Anbieter, Cloud, Speicherplatz
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 15:56 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.03.2013 23:17 Uhr von Luelli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?