20.02.13 14:28 Uhr
 201
 

Neuer Cloud-Anbieter stockt sein Speicherangebot auf

Der Webhosting-Anbieter goneo aus Minden erweitert sein kostenloses Cloud-Angebot "goneoCloud Free": jeder registrierte Nutzer bekommt zehn GB bei der Registrierung und zehn GB für jeden geworbenen Freund. So sind bis zu 100 GB Speicherplatz möglich.

Nach Angaben des Anbieters gibt es keine Trafficbeschränkung für den Up- oder Download der Daten. Desweiteren kann über die App "AjaXplorer" (erhältlich für Android und Iphone/IPad) auch mobil auf den Speicher zugegriffen werden.

Als deutsches Unternehmen unterliegt goneo deutschen Datenschutzgesetzen und die hochgeladenen Daten bleiben somit im Besitz des Nutzers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: knitalong
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Anbieter, Cloud, Speicherplatz
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 15:56 Uhr von Rechthaberei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.03.2013 23:17 Uhr von Luelli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads
Kaiser´s-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe schaffen 700 neue Arbeitsplätze
Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?