20.02.13 13:23 Uhr
 883
 

USA: Frauen werden in einer Ehe dicker als ihre Männer

Eine Studie aus den USA hat herausgefunden, dass Frauen in der Regel mehr zunehmen als Männer, wenn sie verheiratet sind.

Frauen nehmen in den ersten zwei Jahren nach der Hochzeit mehr zu als die Männer. Bei den Männern hingegen konnte eine deutliche Gewichtszunahme nach einer Scheidung beobachtet werden.

Die Studie hat nur jeweils die ersten zwei Jahre nach einer Hochzeit oder Scheidung beobachtet, was danach passiert, ist nicht erfasst worden. Es nahmen 10.000 Menschen teil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lilly86
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Studie, Ehe, Gewichtszunahme
Quelle: www.euroclinix.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 13:34 Uhr von MC_Kay
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dazu fällt mir nur das ein:
http://www.lolroflmao.com/...

:D
Kommentar ansehen
20.02.2013 14:11 Uhr von quade34
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ja, wenn das Essen immer von anderen bezahlt wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?