20.02.13 12:50 Uhr
 122
 

Kinderbuchautor Otfried Preußler mit 89 Jahren gestorben

Kinderbuchautor Otfried Preußler ist tot. Der Kinderbuchautor starb nach Angaben seines Verlages am vorgestrigen Montag in Prien am Chiemsee. Preußler wurde 89 Jahre alt.

Bekannt wurde er durch seine Bücher "Die kleine Hexe", "Krabat" und "Der Räuber Hotzenplotz".

Seine 32 Bücher wurden über 50 Millionen Mal verkauft, mehrfach preisgekrönt und in 55 Sprachen übersetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Todesfall, Autor, Kinderbuch, Otfried Preußler
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 12:58 Uhr von Crawlerbot
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Rodney_Reynolds


Wenn du "Die kleine Hexe" und "Der Räuber Hotzenplotz" "Das kleine Gespenst" nicht kennst ist an deiner Kindheit sowieso etwas verloren gegangen.
Kennst nur die Macher von Power Rangers und Sailormoon.
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:20 Uhr von Katzee
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schade um den Mann, auch wenn er im hohen Alter verstarb. Mir haben seine Bücher als Kind viel Freude gemacht. Besonders "Die Kleine Hexe" fand ich klasse. Die hat auch nicht immer gemacht, was sie sollte ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?