20.02.13 12:45 Uhr
 155
 

Haren: Unbekannte Täter entsorgen illegal mehrere Kubikmeter Bauschutt

Im Ortsteil Altenberge haben Unbekannte Bauschutt illegal entsorgt. Sie kippten mehrere Kubikmeter Bauschutt in einen Graben, der Wasser führte.

Die Stadt Haren musste Mitarbeiter mit einem Bagger heraus schicken, um den Bauschutt zu entfernen.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die etwas gesehen haben könnten, was zur Ergreifung der Täter führen kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Täter, illegal, Unbekannte, Bauschutt
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 14:42 Uhr von MBGucky
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dabei ist die Entsorgung von Bauschutt vergleichsweise sehr Günstig im Vergleich zu Bau-Abbruchabfällen.
Kommentar ansehen
20.02.2013 20:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich finden die in dem Dreck Hinweise, wie z.B. nen Lieferschein.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?