20.02.13 12:44 Uhr
 1.001
 

Asteroid 2012 DA14: NASA zeigt faszinierende Radaraufnahmen

Am vergangenen Freitag passierte der erdnahe Asteroid 2012 DA14 die Erde in nur geringer Entfernung (ShortNews berichtete).

Jetzt veröffentlichte die NASA erstmals Radarbilder des Asteroiden. Aufgenommen wurden diese mit der knapp 70 Meter langen Antenne des Deep Space Network im kalifornischen Goldstone.

Die erste Aufnahmesequenz, die aus insgesamt 72 Einzelbildern besteht, entstand in der Nacht auf den 16. Februar.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Foto, NASA, Asteroid, Radar
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tierforschung: Fische können depressiv werden
Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 13:39 Uhr von esalet
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ja, Spencinator die Aufnahmen haben mich total fasziniert! Ich kann kaum noch weggucken.

Du Volltrottel, was ist an dem Bild so fazsinierend? Da sieht man nur paar weiße "Punkte" auf nem schwarzen Bildschirm. Klar haben diese was zu bedeuten für den Experten, aber faszinierend sind sie trotzdem nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?