20.02.13 12:13 Uhr
 980
 

Bocholt: 17-Jährigem wird Gewalt angedroht und das Handy geraubt

Ein 17-Jähriger war am vergangenen Montag in Bocholt (NRW) unterwegs, als er von unbekannten Jugendlichen abgefangen wurde.

Diese drohten ihn mit einem Kopfstoß, wenn er sein Handy nicht rausrücken würde. Einer der zwei Jugendlichen schnappte sich das Handy und sie flüchteten mit einem Fahrrad.

Der 17-Jährige erstattete am darauf folgenden Tag Anzeige bei der Polizei, die jetzt wegen Raubes ermittelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Handy, Gewalt, Bocholt
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst
"King Crimson"-Legende: Musiker Greg Lake im Alter von 69 Jahren gestorben
USA: Haus von Football-Profi Nikita Whitlock mit Hakenkreuzen beschmiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 12:13 Uhr von Crawlerbot
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Beschreibung: Beide Täter waren etwa 17 bis 18 Jahre alt und hatten kurze schwarze Haare und eine normale Statur.
Kommentar ansehen
20.02.2013 12:51 Uhr von Post_Oma
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Einzelfall
Kommentar ansehen
20.02.2013 12:55 Uhr von cyp
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Tradition und Ehre
Kommentar ansehen
20.02.2013 12:56 Uhr von psycoman
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also "rausrücken" ist auch auch eine schöne Wortwahl für eine Nachricht. Wenn, dann bitte herausrücken und keine umgangssprachliche Abkürzung.

Kann man bei Shortnews nicht verbeiten, dass sinnlose Bilder einer News beigefügt werden, die keine Mehrwert haben, wie etwa Täter oder den Tatort zu zeigen, sondern nur generische Polizeifotos sind?
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:00 Uhr von b4ph
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Drohten "ihm", nicht "ihn". Womit wir auch schon beim Kern des Problems angekommen wären...
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:02 Uhr von thugballer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
wollt ihr jedes mal ne nachricht schreiben wenn jemandem ein handy geklaut wird
achso meinem freund wurde letzen monat auch eins geklaut falls ihr noch stoff für ne nachricht braucht
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:06 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn wir alle zusammenlegen, reicht es ihm sicher ein neues.
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:20 Uhr von Venytanion
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@AlissaYoung
folgender vorschlag : steck dir nen besen in die rosette, da hast du die hände frei und kannst bewerbungen schreiben.

@shortnews
ich frag mich was die admins hier machen.
vollkommen sinnentleerte "NEWS" und sinnloser spam von noch sinnloseren "sexanbietern".

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst
Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?