20.02.13 11:28 Uhr
 16.812
 

So viel verdient "Der Bachelor" nach der TV-Show

Heute wird sich Jan Kralitschka (36), "Der Bachelor", für Eine entscheiden. Entweder wird es Alissa (25) oder die sportliche Mona (31).

Ob die Beziehung lange hält, steht in den Sternen. Es geht sogar das Gerücht um, dass sich das Paar wieder getrennt hat. Schon das Vorjahrespaar tat dies. Nach der Show wird es für den Bachelor noch nicht zu Ende sein. Mit Club-Auftritten und Autogrammstunden wird nochmal richtig Geld verdient.

Event-Managerin Yara Weipert hat nun erklärt, um welchen Betrag es sich hierbei handelt: "Der letzte Bachelor, Paul Janke, soll nur mit Club-Auftritten 500.000 Euro verdient haben."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paderlion
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Show, RTL, Bachelor
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 11:40 Uhr von architeutes
 
+46 | -5
 
ANZEIGEN
Was er wirklich verdient hätte ,wär ein Tritt in den Hintern ,und der Crew dieser TV-Verarsche ,ein Drehverbot.
Kommentar ansehen
20.02.2013 11:43 Uhr von stoske
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Immer wenn ich "Bätschelo´" höre, kommt mir in den Kopf: "Vorsicht, treten sie da nicht rein".
Kommentar ansehen
20.02.2013 11:53 Uhr von RUPI
 
+35 | -7
 
ANZEIGEN
Schaut jemand diesen Dreck und gibt es wirklich Menschen die in einen Club gehen weil dort "der Bachelor" Autogramme verteilt? LOL!!!

Wenn man sich überlegt, dass solche Hohlnüsse auch noch Kinder in die Welt setzen und Wählen dürfen, kann einem nur noch schlecht werden. Es ist unfassbar!

[ nachträglich editiert von RUPI ]
Kommentar ansehen
20.02.2013 11:55 Uhr von Aviator2005
 
+31 | -4
 
ANZEIGEN
Diese Frauen sind sind in meinen Augen nichts anderes als Prostituierte.

Den jungen Mädels wird nun suggeriert, ernidrige Dich, werde zur Schlampe und du hast Erfolg im Leben.

(Was leider immer wieder stimmt)

Verbietet endlich so einen Mist zur Hauptsendezeit, in der sich Kinder soetwas anschauen können.

Armes Deutschland.
Kommentar ansehen
20.02.2013 12:03 Uhr von RUPI
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
Frauen die lernen eine Schlampe zu sein, haben keinen Erfolg im Leben denn ab einem gewissen Alter, wenn Männer kein sexuelles Interesse mehr an solchen Frauen haben, werden diese einfach "entsorgt" und da solche Frauen dann „das Leben nicht mehr verstehen" enden diese häufig als schwerstdepressive Alkoholikerinnen (in irgendeinem Loch/Gosse).

Die Erkenntnis, dass Schönheit vergänglich ist, kommt bei den meisten immer zu spät.
Kommentar ansehen
20.02.2013 12:09 Uhr von sumpfdotter
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Ihr seid doch alles Hater... jeder normal denkende Kerl würde das doch genauso machen, wenn er die Möglichkeit hätte. N bissle Bachelor spielen, zwischendurch die hübschen Mädels pimpern, und nach der ganzen Geschichte noch das Geld mitnehmen, dass dir hinterher geschmissen wird. Wenn du es dann geschickt anstellst mit der Kohle, brauchst du dir im Leben keine Sorgen mehr um Geld zu machen. Der Daniel Kübelkotz hats vorgemacht - es geht also.
Kommentar ansehen
20.02.2013 12:11 Uhr von RUPI
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Es geht nicht darum was "der Bachelor" macht sondern um die Hohlnüsse die sich diesen Müll anschauen oder noch ein Autogramm haben wollen weil die dann (in ihrer Beschränktheit) glauben, dass ihr Leben nun endlich einen Sinn hat.

Und - NEIN - ich würde ganz sicher nicht als "Bachelor" bei RTL auftreten (um mich von dummen Nüssen anhimmeln zu lassen). Viel Geld verdienen kann man zum Glück auch anders.

[ nachträglich editiert von RUPI ]
Kommentar ansehen
20.02.2013 12:16 Uhr von the_reaper
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und wieviel von den 500.000 euro zwackt rtl ab?
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:01 Uhr von Borgir
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Welches Paar hat sich getrennt? Ich dachte er entscheidet heute erst....
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:05 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Der eine wird Millionär weil er Lotto spielt, oder einen guten Song schreibt, der andere weil er eine gute Idee hat. Andere treten halt als Bachelor auf und geben Autogramme.
Gott-sei-dank gibt es in dieser Gesellschaft noch die Möglichkeit mit irgendeiner Sache fürs Leben auszusorgen.
Man muss den Dreck ja nicht einschalten - und der Sender finanziert sich privat.
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:07 Uhr von Maaaa
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die alle ob der Bachelor oder die Frauen, alle wollen "in die Medien" und hoffen mit einem Auftritt hinterher leichtes Geld zu verdienen.
Das seltsame ist, dass es bei manchen auch noch klappt! Also muss es eine Nachfrage geben!
Natürlich nicht von uns hier, es sind immer die Anderen.
Kommentar ansehen
20.02.2013 15:36 Uhr von mat123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sex sells
arsch und titten für das spannerpublikum.
in den nächsten jahren wird das ganze dann noch nackter und perverser.
Wenn ich an die erste staffel denke, die war dagegen kinderprogramm.
Kommentar ansehen
20.02.2013 16:30 Uhr von realCaleb
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte es nicht anders gemacht :D

Aber mal ganz ehrlich: wer will denn ein Autogramm von dem?
Das einzige gute an der Show war die Melanie. Also im Grunde die Sexclips und Spermaclips von der =)
Die alte Prostisau :D
Kommentar ansehen
20.02.2013 18:54 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Man sollte die Programmdirektoren der Sender und Produzenten der Formate auf Stühlen festschnallen und zwingen sich einen Monat lang rund um die Uhr den gescripteten Scheiss anzusehen der tagtäglich über die Fernsehgeräte flimmert.

Danach gäbe es vielleicht mal was vernünftiges im TV.
Kommentar ansehen
20.02.2013 19:04 Uhr von MarleneG
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Name der Sendung.....
Kommentar ansehen
21.02.2013 10:28 Uhr von Liberal72
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig Geld kann man doch erst verdienen, wenn man noch ein paar Semester für den Master hinterher schiebt. Oder sehe ich das falsch. So richtig Zeit für eine Freundin hat man da dann gar nicht.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?