20.02.13 06:49 Uhr
 3.677
 

Die schnellste Grafikkarte ist da: GeForce GTX Titan fegt alles weg

Am gestrigen Dienstag ließ Nvidia die Bombe platzen und stellte die momentan mit Abstand schnellste Grafikkartengeneration vor.

Es handelt sich dabei um die GeForce GTX Titan. Insgesamt hat die Karte 2.688 Shader und einen Chiptakt von 837 Megahertz. Der Speichertakt beträgt 3.004 MHz.

Als Grafikspeicher stehen 6.144 Megabyte GDDR5 zur Verfügung. Der Verbrauch wird mit 250 Watt angegeben. So eine gewaltige Grafikpower hat jedoch auch seinen Preis. Rund 950 Euro wird die Karte in Deutschland kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Vorstellung, Grafikkarte, Titan, GeForce
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 09:39 Uhr von Jlaebbischer
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Wozu?

Für die ganzen Spiele, welche mehr schlecht als recht von den Konsolen portiert wurden?

Da reicht ja fast schon ne Bürografikkarte.
Kommentar ansehen
20.02.2013 09:55 Uhr von Slingshot
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@ Jlaebbischer
Nein, leider nicht. Weil die nämlich alle so mies portiert sind, dass man extra viel Power braucht um die flüssig spielen zu können. ;D
Kommentar ansehen
20.02.2013 10:31 Uhr von saber_
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
bald werden die ersten leute mit 2 titans im sli protzen

und erklaeren wie unbedingt sie diese konfiguration brauchen weil sie crysis 5 in megaultrahd ohne ruckeln spielen wollen...
Kommentar ansehen
20.02.2013 12:31 Uhr von Destkal
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der otto normalverbraucher (der normale spieler) wird so eine karte natürlich nicht brauchen, aber für diese leute ist diese karte auch nicht gedacht. das ist ungefähr so wie mit dem lga2011 sockel und dem i7 3970x
Kommentar ansehen
20.02.2013 12:57 Uhr von saber_
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@The_Insaint


"Es gibt Menschen, die mit ihrem PC auch Kohle verdienen...aber nicht unbedingt gleich in die Superduperluxusklasse der GraCas einsteigen wollen (weil sie vielleicht nebenbei trotzdem zocken wollen, so wie ich z.B.)."



tut mir leid, aber wenn jemand mit einem pc kohle verdienen will, dann wird er sich hoechstwahrscheinlich keine fuer consumer ausgelegte hardware kaufen. weisst du warum?

weil er damit kohle verdienen will!


wenn jemand schon 1000-15000 euro pro jahr für lizenzen pro arbeitsplatz ausgibt um damit geld zu verdienen, dann schafft er sich eine workstation an. und in der workstation werkelt dann eine grafikkarte fuer mehrere tausend euro und es wird ecc ram verbaut und so spielereien...

weisst du warum? weil damit geld verdient wird!


und ehrlichgesagt kenne ich niemanden der auf seinem arbeitsrechner auch noch spiele installiert hat... dafuer gibts privatrechner...

weisst du warum? weil damit geld verdient wird;) und wenn so ein rechner schon paar tausend euro kostet und man ihn in der steuererklaerung als arbeitsmittel erklaert und es sich am ende herausstellt das er privat benutzt wird....ne, lohnt net...da ist das geld in einen privatrechner besser investiert ;)



tut mir leid, aber ich kann deiner these einfach nicht beistimmen. einfach weil lizenzen fuer software die potente hardware brauchen nicht rentabel auf so einer consumerhardware laufen...


ein fotograf kauft sich auch nicht so ein 500mm telezoom objektiv fuer 5000 euro um es dann an einer eos 1100d zu betreiben...


p.s.:

in meiner workstation auf der arbeit werkeln zwei quadro 5000 ... allein die grafikkarten kosten schon wie ein kleinwagen.... aber die lizenzkosten kosten jaehrlich wie mehrere kleinwagen.


[ nachträglich editiert von saber_ ]
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:29 Uhr von BigWoRm
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wenn der rechner eingeschaltet wird, flackert das licht ;)
Kommentar ansehen
20.02.2013 13:45 Uhr von c0dycode
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dann musst du dafür wohl leider 6 bzw. 7x 40Watt Glühbirnen entfernen :P
Kommentar ansehen
20.02.2013 19:41 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So etwas ist für Leute, welche das nötige Kleingeld haben und Spaß an der Leistung. Das Segment gibt es bei fast jedem Produkt und meinstens sind 99% der Verbraucher nicht Teil davon. Das selbe sind Telefone für 600€... das ´braucht´ auch fast keiner.

Fazit: bei den meisten wirds ein teures Spielzeug, mehr nicht. Aber zu behaupten, dass sie für professionele Anwendungen ungeeignet ist, ist übertrieben.
Kommentar ansehen
21.02.2013 09:13 Uhr von c0dycode
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau.

Aber die kommen schon heute!
Kommentar ansehen
22.02.2013 23:58 Uhr von EynMarc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm
also wenn man nicht gerade 3 monitore hat um zu spielen reicht für normale full HD auflösung mit ultra einstellung (dx11) in allen 2013 spielen, auch die Radeon HD7770 für schnelles spielen die kostet nur 128 euro, und ich sehe kein unterschied beim kollegen mit seiner 500 euro karte wenn er die gleichen spiele macht wie ich.
Und kein Spiel braucht 6 GB in 6-7 jahre vileicht aber den ist die wider Veraltet. alles über 2-3 GB braucht man noch nicht.

[ nachträglich editiert von EynMarc ]
Kommentar ansehen
23.02.2013 00:11 Uhr von c0dycode
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
6-7 Jahre? Das bezweifel ich. Wenn man sich die sprünge der letzten 6-7 Jahre anguckt, dann ist das ganze in 3 schon wahrscheinlich.

Es ist in der Technik nunmal so. Höher, Schneller, Weiter.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?