19.02.13 21:58 Uhr
 385
 

Nudisten hatten einen unvergesslichen Abend: "nackte männer" im Leopold Museum

Nudisten hatten jetzt die Möglichkeit, einen unvergesslichen Abend im Wiener Leopold Museum zu erleben.

In der Ausstellung "nackte männer" werden bis zum 4. März Kunstwerke gezeigt, auf denen nackte Menschen zu sehen sind.

"Die Schau ist ein Zeichen für Toleranz und Offenheit. Die Möglichkeit nackt durch das Museum zu gehen ist außergewöhnlich und war für viele eine einmalige Gelegenheit", erklärte Leopold-Direktor Tobias G. Natter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mann, Museum, Nacktheit, Abend
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2013 10:09 Uhr von gugge01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein paar schlecht gelaunte hungrige Dobermänner hätten den Abend noch unvergesslicher gemacht!
Kommentar ansehen
20.02.2013 10:24 Uhr von Phyra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nackte maenner, die sich nackte maenner anschauen O_o naja, wems gefaellt..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?